Wussten Sie, dass….

Wussten Sie, dass…

… Alpakafaser für Allergiker bestens geeignet ist und für Rheuma- und Schmerzpatienten empfohlen wird?

Allergische Reaktionen erfolgen deshalb nicht, weil die Produkte weitestgehend ohne chemische Behandlung verarbeitet werden und Schmutz und Bakterien nicht anhaften können. Rheuma- und Schmerzpatienten lieben diese Faser, weil durch die thermoregulierenden Eigenschaften kein Wärmestau entsteht.

…Alpakafaser herausragende Thermoeigenschaften hat?

Feinste Garne und mikroskopisch kleine Hohlräume in der Faser sorgen für eine 3 bis 5 fach höhere Wärmewirkung wie bei Schafwolle. Feuchtigkeit wird aufgenommen und nach außen abtransportiert. Die Eigenschaft, temperaturausgleichend zu wirken, sorgt dafür, dass Sie nicht schwitzen.

wussten_sie

…Alpakafaser nahezu naturbelassen verarbeitet wird?

Alpakafaser enthält fast kein Wollfett. Die Rohfaser kann somit umweltschonend ohne großen Chemieeinsatz gereinigt werden.

…Alpakafaser eine der wertvollsten und edelsten Naturfasern ist?

Das Gold der Anden oder das Vlies der Götter, das sind Superlative die einer ganz besonderen Faser gerecht werden – der Alpakafaser.

…Alpakafaser besonders fein, seidig weich, glänzend und robust ist?

Die Feinheit von Baby Alpaka und Premium Baby Alpaka macht dieses Produkt besonders anschmiegsam, weich und seidig auf der Haut und dazu auch noch langlebig und widerstandsfähig.

…Alpakafaser weitgehend selbstreinigend ist und deshalb immer hygienisch, frisch und sauber wirkt? 

Alpakafaser hat nur sehr feine eng anliegende Schuppen. Das macht sie so glatt, dass Schmutz, Geruch und Bakterien nur sehr schlecht anhaften können.